Site Tools


Behebung des Fehlers "Kommunikation mit dem Lizenzmanager nicht möglich"

1) Haben Sie gerade erst eine Beta-Version von Rhino 5 entfernt?

Bitte laden Sie das Sicherheitsupdate für Microsoft Visual C++ 2005 Service Pack 1 Redistributable Package MFC herunter und installieren Sie es. Nach der Installation sollte Rhino 4 mit dem Lizenzmanager korrekt kommunizieren können.

2) Nutzen Sie Rhino 5 und haben gerade erst Rhino 4 deinstalliert?

  • Flamingo nXt, Bongo 1.0/2.0 und Rhino 4 nutzen eine gemeinsame Datei namens RhinoLM.
  • Beim Deinstallieren von Rhino 4 wird RhinoLM entfernt, wodurch Flamingo nXt und Bongo 1.0/2.0 weder in der 32-Bit- noch der 64-Bit-Version von Rhino 5 ausgeführt werden können.

Um McNeelLM ohne Rhino 4 erneut zu installieren, laden Sie das Archiv rhinolm_20110309.zip herunter, entpacken Sie es und führen Sie die rhinolm_20110309_x86.exe aus.

  • Zur Ausführung der Datei rhinolm_20110309_x86.exe benötigen Sie die Rechte zur Änderung der Windows-Registrierung. Wenn Sie keine Zugriffsberechtigung haben, bitten Sie einen Administrator, rhinolm_20110309_x86.exe für Sie auszuführen. Unter Windows Vista: Rechtsklick auf die Datei und Auswahl “Als Administrator ausführen”.

3) Nutzen Sie Windows Vista oder Windows 7?

Stellen Sie sicher, dass Sie die Version Rhino 4.0 SR9 besitzen:

  1. Starten Sie Rhino 4.0
  2. Klicken Sie im Hilfe-Menü auf “Nach Aktualisierungen suchen”

4) Reinstallieren Sie Rhino 4

Eventuell ist Ihre Installation von Rhino 4 fehlerbehaftet. Unternehmen Sie die folgenden Schritte, um Ihre Installation zu reparieren:

  1. Deinstallieren Sie Rhino 4 - eventuell sind dabei mehrere “Rhinoceros 4.0 SRx”-Elemente zu entfernen.
  2. Löschen Sie den Ordner “Lizenzmanager” im Verzeichnis
    • C:\Programme\Gemeinsame Dateien\McNeel Shared\ (bei einem 32-Bit-System)
    • C:\Programme (x86)\Gemeinsame Dateien\McNeel Shared\ (Bei einem 64-Bit-System)
  3. Installieren Sie Rhino 4 erneut
  4. Starten Sie Rhino 4
  5. Klicken Sie im Hilfe-Menü auf “Nach Aktualisierungen suchen”
  6. Laden Sie gegebenenfalls das neueste Service Release herunter und installieren Sie es.

4) Funktioniert es immer noch nicht?

Wenn keine der oben genannten Maßnahmen weiterhilft, konsultieren Sie bitte auch die Hilfeseite Erweiterte Fehlerbehebung bei Kommunikationsfehlern mit dem Lizenzmanager.

de/rhino/licensemanagererrors.txt · Last modified: 2014/01/23 (external edit)