Site Tools


Umwandlung einer Rhino-Zoo-Lizenz in eine Einzelnutzerlizenz

Produkt: Zoo
Zusammenfassung: So wandeln Sie einen Netzwerkknoten von Rhino 5 für Windows in ein Einzelplatzsystem um.

Frage

Ich habe eine meiner Rhino-Lizenzen aus Versehen zur Verwendung mit dem Zoo installiert, obwohl ich sie eigentlich als Einzelplatzlizenz verwenden wollte. Wenn ich Rhino ausführe und in den Optionen auf Lizenzen gehe, ist die Möglichkeit zum Umwandeln deaktiviert. Ich habe mich auch als Administrator angemeldet, aber die Option ist immer noch deaktiviert. Wie kann ich diese Installation in Einzelplatzsystem umwandeln?

Antwort

Um eine Rhino-Netzwerklizenz in eine Einzelplatzlizenz umzuwandeln, folgen Sie dieser Anleitung:

Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8

1. Melden Sie sich als Administrator oder Nutzer mit Administratorrechten an.

2. Öffnen Sie den Windows Explorer.

3. Wechseln Sie in den folgenden Ordner

C:\ProgramData\McNeel\Rhinoceros\5.0\License Manager\Licenses
Hinweis: Der Ordner ProgramData ist standardmäßig versteckt. Sie können entweder in den Ordneroptionen einstellen, dass versteckte Dateien und Ordner angezeigt werden sollen oder Sie geben einfach in die Adressleiste des Windows-Explorers %ProgramData% ein, um den Ordner zu finden.

4. Löschen Sie die folgende Datei (wenn vorhanden):

60515f84-8f7f-41da-801d-1c87e32f88f5.lic

5. Wechseln Sie in den folgenden Ordner

C:\Benutzer\[BENUTZERNAME]\AppData\Roaming\McNeel\Rhinoceros\5.0\License Manager\Licenses
Hinweis: Der Ordner AppData ist standardmäßig versteckt. Sie können entweder in den Ordneroptionen einstellen, dass versteckte Dateien und Ordner angezeigt werden sollen oder Sie geben einfach in die Adressleiste des Windows-Explorers %ProgramData% ein, um den Ordner zu finden.

6. Löschen Sie die folgende Datei (wenn vorhanden):

60515f84-8f7f-41da-801d-1c87e32f88f5.lic

7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Rhino-Startsymbol und wählen Sie Als Administrator ausführen.

8. Geben Sie Ihren Rhino-Lizenzschlüssel ein und bestätigen Sie ihn.

Windows XP

1. Melden Sie sich als Administrator oder Nutzer mit Administratorrechten an.

2. Öffnen Sie den Windows Explorer.

3. Wechseln Sie in den folgenden Ordner

C:\Dokumente und Einstellungen\Alle Benutzer\Anwendungsdaten\McNeel\Rhinoceros\5.0\License Manager\Licenses

4. Löschen Sie die folgende Datei (wenn vorhanden):

60515f84-8f7f-41da-801d-1c87e32f88f5.lic

5. Wechseln Sie in den folgenden Ordner

C:\Dokumente und Einstellungen\[BENUTZERNAME]\Anwendungsdaten\McNeel\Rhinoceros\5.0\License Manager\Licenses

6. Löschen Sie die folgende Datei (wenn vorhanden):

60515f84-8f7f-41da-801d-1c87e32f88f5.lic

7. Starten Sie Rhino, indem Sie doppelt auf das Startsymbol klicken.

8. Geben Sie Ihren Rhino-Lizenzschlüssel ein und bestätigen Sie ihn.


de/zoo/converttostandalone.txt · Last modified: 2015/10/28 by thomas