Site Tools


Häufig gestellte Fragen zu Installation oder Aktualisierungen von Rhino

Systemverwalter:

Installation von Rhino 5

Frage: Wieso habe ich zwei Desktop-Kürzel für Rhino 5?
Antwort: Rhino 5 installiert automatisch die 32-Bit und 64-Bit Versionen und es ist ein Shortcut für jede Version vorhanden. Werfen Sie einen Blick auf die folgende Seite für weitere Erklärungen darüber, wieso dies so ist.

Frage: Wieso akzeptiert der Rhino 5 Installer meinen alten V3 oder V2 CD-Code nicht?
Antwort:Der SR0 Installer ist fehlerhaft, es gibt aber eine einfache Methode, dies zu umgehen.
Aktivieren Sie die Feststelltaste auf Ihrer Tastatur, wenn Sie Ihren alten V3 oder V2 CD-Code eingeben, dann sollte es funktionieren.
Das Problem ist, dass der Installer keine Zeichen in Kleinbuchstaben akzeptiert und ändert die Anzeige, wenn Sie diese eingeben. Wenn Sie sicher stellen, dass die Buchstaben in Ihrem CD-Code in Großbuchstaben eingegeben werden, funktioniert der SR0 Installer. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Frage: “Kann ich Rhino 5 installieren oder deinstallieren und dabei eine intakte Rhino 4 Installation behalten?”
Antwort: Ja, aber unter einer Bedingung - lesen Sie weiter

Rhino 5 ist eine komplett separate Installation, aber der Installer verwendet den gleichen Lizenzmanager wie für V4. Es kann zu Problemen führen, wenn Sie sich entscheiden sollten, Rhino 5 zu deinstallieren, dabei wird der V4 Lizenzmanager deinstalliert und Ihre V4 Installation funktioniert nicht mehr.

Um dies zu verhindern und wenn Sie sich entscheiden sollten, Version 5 zu deinstallieren, KOPIEREN Sie zuerst die Dateien McNeelLM.exe und RhinoLM.exe an einen sicheren Ort, deinstallieren Sie dann Rhino 5 und kopieren Sie danach diese Dateien an ihren ursprünglichen Standort.

In Windows Vista oder 7 befindet sich der Lizenzmanager unter:
C:\Program Files (x86)\Common Files\McNeel Shared\License Manager (64 bit)
oder
C:\Program Files\Common Files\McNeel Shared\License Manager (32 bit)

*Sie müssen auch SEHR sorgfältig mit Plug-ins, Werkzeugleisten, etc. umgehen, die von Version 4 und 5 gemeinsam genutzt werden. Viele Probleme werden dadurch verursacht…

Frage: “Kann ich sowohl die Version 32-Bit wie auch die Version 64-Bit von Rhino 5 auf dem gleichen Computer installiert haben?”
Antwort: Ja, kein Problem, außer dem oben genannten Problem mit dem Lizenzmanager.

Rhino 4.0 von Hand entfernen

Frage: Ich habe versucht, Rhino 4.0 zu deinstallieren, aber es trat ein Fehler auf und Rhino konnte nicht entfernt werden.
Antwort: Entfernen Sie Rhino 4.0 von Hand.

Rhino 5 von Hand entfernen

Frage: Ich habe versucht, Rhino 5 zu deinstallieren, aber es trat ein Fehler auf und Rhino konnte nicht entfernt werden.
Antwort: Entfernen Sie Rhino 5 von Hand.

Installation von aktualisierten Rhino-Versionen

Frage: “Welche Versionsinformation benötige ich, damit meine Rhino 5 Aktualisierung installiert wird?”
Antwort: Der Rhino 5 Aktualisierungsinstaller wird installiert, wenn eine der folgenden Optionen gegeben ist.
Es wird der Reihenfolge nach überprüft:

Rhino 4.0 ist installiert

Rhino 3.0 ist installiert

Rhino 2.0 ist installiert

Der Rhino 4.0 CD-Code wurde während der Installation eingegeben

Der Rhino 3.0 CD-Code wurde während der Installation eingegeben

Der Rhino 2.0 CD-Code wurde während der Installation eingegeben

Übertragung von personalisierten Einstellungen von einer Rhino-Installation auf eine andere

Installation von Rhino mit den neusten Service Releases auf einem neuen Computer

Frage: Ich habe einen neuen Computer und möchte Rhino Version X SR Y installieren. Ich habe immer Aktualisierungen von Rhino gekauft. Muss ich ALLE vorherigen Versionen und folgende Service Packs installieren??

Antwort: Installieren Sie einfach die letzte Aktualisierung, die Sie auf CD haben. Während der Installation werden Sie danach gefragt, die CD einer vorherigen Version einzulegen, um sie zu bestätigen. Es ist jedoch nicht nötig, vorherige Versionen tatsächlich zu 'INSTALLIEREN'. Wenn Sie die neuste Version von der CD installiert haben, fahren Sie mit der Installation der neusten Service Release weiter - es ist nicht nötig, vorherige Versionen zu installieren.

Was sind Service Releases?

Diese Installer können runtergeladen werden und werden nur installiert, wenn bereits eine Version des Produkts installiert ist. Service Releases werden auf zwei Arten identifiziert: die SR Zahl, wie SR3 oder SR4b; und das Datum, welches im Namen der Download-Datei steht, z.B. 20050729, was 29. Juli 2005 bedeutet.

Wie weiß ich, welche Version installiert ist?

Wenn die Software installiert ist, können Sie Datum und SR-Nummer sehen, indem Sie auf “Info” gehen, diese Info erscheint im Splash-Screen, wenn Sie Rhino starten, oder kann über das Rhino-Menü Hilfe > Info visualisiert werden Rhinoceros.

Für Flamingo verwenden Sie den Befehl FlamingoInfo. Für Bongo verwenden Sie den Befehl BongoInfo.

Wo bekomme ich diese Service Releases?

Am schnellsten erhalten Sie die SR, wenn Sie die Option Aktualisierungen suchen verwenden. Gehen Sie in das Rhino Menü Hilfe und wählen Sie die Option Aktualisierungen suchen aus. Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, werden Ihnen die Web Server von McNeel die richtige Service Release anbieten, wenn eine neue Version vorhanden ist. Für Flamingo gehen Sie in das Menü Raytracing oder Photometrisch und wählen Sie die Option Aktualisierungen suchen. Für Bongo gehen Sie in das Bongo Menü und wählen Sie die Option Aktualisierungen suchen.

Kann ich ältere Versionen problemlos unter "Programme hinzufügen oder entfernen" löschen?

“Programme hinzufügen und entfernen” in der Windows Systemsteuerung meldet alle Service Releases als ein installiertes Programm, wobei jedes ungefähr 250MB Festplattenkapazität verwendet. Das ist manchmal irreführend. Windows informiert über das Total, als würden alle installierten Dateien zur bestehenden Installation hinzugefügt werden, obwohl viele oder sogar alle Dateien beim Installieren überschrieben werden. Verwenden Sie nicht die Option “Programme hinzufügen oder entfernen”, um ältere Rhino 4.0 Service Releases zu entfernen.

Ich erhalte eine Fehlermeldung und die Installation wird nie fertiggestellt

Werfen Sie einen Blick auf die folgende Seite DebugInstaller für Anleitungen zur Erzeugung einer Logdatei des Fehlers und um technischen Support zu erhalten.

Fehler 1327. Ungültiges Laufwerk:

Frage: Ich erhalten den “Fehler 1327. Ungültiges Laufwerk (E:, F:, etc)” bei der Installation

Ursache: Die Einstellungen in Ihrem Benutzerkonto sind so definiert, dass eines oder mehrere nicht vorhandene Laufwerke für spezielle Ordner verwendet werden sollen, wie “Meine Dateien”

Lösung:

  1. Klicken Sie im Startmenü auf Ausführen.
  2. Geben Sie RegEdit ein und klicken Sie auf Ausführen
  3. Durchsuchen Sie den Ordner HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Shell
  4. Suchen Sie Verzeichnisse, die den Buchstaben des Laufwerks enthalten, der im Fehler des Installers vorkommt. Wechseln Sie den Pfad dieser Verzeichnisse auf ein gültiges Laufwerk und einen gültigen Ordner.
  5. Durchsuchen Sie den Ordner HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell
  6. Suchen Sie Verzeichnisse, die den Buchstaben des Laufwerks enthalten, der im Fehler vorkommt

Anmerkung: Diese Methode oder Aufgabe enthält Schritte, anhand derer Sie das Verzeichnis ändern können. Es können aber schwerwiegende Probleme auftreten, sollte das Verzeichnis nicht richtig geändert werden. Deshalb befolgen Sie die Anleitungen sorgfältig. Zur Sicherheit machen Sie Sicherungskopien des Verzeichnisses, bevor Sie es ändern. Dann können Sie das Verzeichnis wiederherstellen, wenn ein Problem auftritt. Für weitere Informationen über Sicherung und Wiederherstellung des Verzeichnisses klicken Sie auf den folgenden Artikel von Microsoft:

How to back up and restore the registry in Windows

de/rhino/installationadvice.txt · Last modified: 2014/01/23 (external edit)