Site Tools


Fehlerbehebung für den RHI-Installer

RHI-Dateien sind RHino-Installer-Pakete.
Sie sollen die Installation von Rhino-Plug-ins erleichtern.

Installationsprobleme

Windows kann die Datei nicht öffnen
Ursache: Die Dateizuordnungen für RHI-Dateien sind nicht korrekt gesetzt.
Lösung:
  1. Öffnen Sie in der Systemsteuerung den Abschnitt Programme und Funktionen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Rhinoceros 5 und anschließend auf Reparieren.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Rhinoceros 5 (64-Bit) und anschließend auf Reparieren.
  4. Doppelklicken Sie zum Installieren auf Ihren RHI-Installer.


Wenn dies nicht funktioniert, folgen Sie bitte den Anweisungen unten zur Manuellen Zuordnung von RHI-Dateien.

Paket nicht kompatibel
Es gibt ein paar wenige Gründe, weswegen dieser Fehler auftreten kann. Die wahrscheinlichsten sind:
  1. Veraltete Version von Rhino V5: der Versuch, Grasshopper in Rhino V5 SR0 zu installieren, kann diesen Fehler verursachen. Aktualisieren Sie Ihr Rhino V5 auf den aktuellen Service Release, um das Problem zu beheben.
  2. Fehlerhafter Download: eine fehlerhafte RHI-Datei, die nicht installiert werden kann. Dies ist oft bei einem unvollständigen Download der Fall. Bitte löschen Sie die heruntergeladene RHI-Datei, löschen Sie die temporären Dateien Ihres Browsers und laden Sie die Datei erneut herunter.
  3. Falsch autorisiertes RHI: Wenn Sie ein Entwickler sind, haben Sie die RHI-Datei möglicherweise nicht korrekt erstellt. Bitte sehen Sie sich dazu die Hinweise zur Autorisierung von RHI-Dateien an.


Rhinoceros 5.0 Dateiöffnungsfehler
Ursache: Aus irgendeinem Grund ist die Zuordnung von Rhino 5 zu RHI-Dateien fehlerhaft.
Lösung: Folgen Sie den Anweisungen zur Manuellen Zuordnung von RHI-Dateien.
Manuelle Zuordnung von RHI-Dateien
Unter Windows 64-Bit
  1. Rechtsklick auf das Rhino-Installationspaket (RHI) und anschließend auf Öffnen mit…
  2. Aktivieren Sie im folgenden Dialogfenster die Option Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen.
  3. Klicken Sie auf Durchsuchen…
  4. Wechseln Sie in das Verzeichnis C:\Programme\Rhinoceros 5 (64-Bit)\System\x64 und wählen Sie die Datei rhiexec.ex (sollten Sie Rhino an einem anderen Ort installiert haben, wechseln Sie in das entsprechende Verzeichnis).
  5. Klicken Sie auf Öffnen.
  6. Klicken Sie auf OK.
Unter Windows 32-Bit
  1. Rechtsklick auf das Rhino-Installationspaket (RHI) und anschließend auf Öffnen mit…
  2. Aktivieren Sie im folgenden Dialogfenster die Option Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen.
  3. Klicken Sie auf Durchsuchen…
  4. Wechseln Sie in das Verzeichnis C:\Programme\Rhinoceros 5\System\x86 und wählen Sie die Datei rhiexec.exe (sollten Sie Rhino an einem anderen Ort installiert haben, wechseln Sie in das entsprechende Verzeichnis).
  5. Klicken Sie auf Öffnen.
  6. Klicken Sie auf OK.

Bereitstellung von RHI-Dateien

Bereitstellung für alle Benutzer eines Computers
Weitere Infos finden Sie in der Rubrik Installation von RHI-Dateien für alle Benutzer.

Deinstallationsprobleme

In Deinstallation der Rhino 5 RHI Plug-ins wird Schritt für Schritt erklärt, wie die von RHI installierten Plug-ins wieder entfernt werden.

de/rhino/5/rhi-problems.txt · Last modified: 2016/12/01 by joachim