Site Tools


Zoo 5

Erste Schritte

  1. Sehen Sie sich das PDF-Dokument Überblick und Neuheiten in Zoo 5 an.
  2. Laden Sie Zoo 5 herunter und installieren Sie es auf einem Windows-Server oder -Arbeitsplatz.
  3. Öffnen Sie in Ihrer Firewall den TCP Port 80.
  4. Führen Sie ZooAdmin aus und geben Sie Ihre Rhino-5-CD-Codes ein.
  5. Installieren Sie Rhino 5. Wählen Sie während der Installation als Lizenztyp Netzwerkknoten aus und geben Sie entweder den Hostnamen oder die IP-Adresse Ihres Zoo-Servers an.
  6. Wenn Sie Rhino 5 bereits installiert haben, starten Sie es und wählen Sie Werkzeuge → Optionen → Lizenzen. Wählen Sie Ihre Rhino-Lizenz und klicken Sie auf Umwandeln. Beenden Sie Rhino und starten Sie es erneut. Wählen Sie beim Start als Lizenztyp Netzwerkknoten aus und geben Sie entweder den Hostnamen oder die IP-Adresse Ihres Zoo-Servers an.

Kompatibilität

Wenn Sie Rhino 4.0 verwenden, benötigen sie den Zoo 4.0.

Vollständige Liste kompatibler Produkte

Video

Was ist der Zoo?
Dale Fugier (dale@mcneel.com) erklärt Ihnen, was der Zoo ist und gibt einen Überblick über die Neuheiten in Rhino 5 Zoo SR8. Das Video richtet sich an Administratoren, die Rhino in einem Zoo-Netzwerk installieren, konfigurieren und unterstützen sowie an diejenigen, die den Zoo selbst einrichten. Sie finden das Video auch hier: What is the Zoo?

Hilfe

Weitere Informationen

Entwicklung

de/zoo/zoo5.txt · Last modified: 2014/06/26 (external edit)